Von der Idee zur Aktion

Zivilgesellschaftliches Laboratorium für junge Menschen

Region: Sibirien, Russland
Sprache: RU

Was wir anbieten

Das Programm bietet aktiven jungen Menschen die Möglichkeit, das Thema "Zivilgesellschaft" und "zivilgesellschaftliches Engagement" gemeinsam zu diskutieren, Antworten auf aktuelle gesellschaftliche Fragen zu suchen und zu finden, Projektideen zu entwickeln und Projekte umzusetzen. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen von Seminaren eine Weiterbildung im Projektmanagement und werden bei der Umsetzung ihrer eigenen Projekte unterstützt. Ein fester Bestandteil der Seminare sind Vorträge von und Diskussionsrunden mit lokalen Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur.
Die Teilnahme am Projekt fördert die Sozialkompetenz und die persönliche Entwicklung der Jugendlichen. Es hilft ihnen, ihr Leben und ihre Lebensumwelt kritisch, verantwortungsbewusst und aktiv zu gestalten. Sie können ihr zivilgesellschaftliches Engagement zeigen, in dem sie selbstständig vielfältige Projekte vor Ort realisieren.

Wer kann sich bewerben

Interessierte aus den Gebieten Tomsk und Omsk sowie der Region Krasnojarsk im Alter von 18-25 Jahren. Die Ausschreibung findet im Frühjahr jedes Jahres statt.

Über das Programm

"Von der Idee zur Aktion" startete im Dezember 2009, als sich im Rahmen des Eröffnungsseminars 20 Jugendliche aus Tomsk und Umgebung trafen. Nach der erfolgreichen Pilotphase 2009/10 wurde das Programm auf mehrere Regionen ausgeweitet. Die Kooperationspartner in dem Projekt sind:

  • Russlanddeutsche Jugendorganisation „Jugendblick“, Tomsk Zur Website
  • Jugendorganisation „Hobbyzentrum Tomsk“
  • Regionalzentrum für deutsche Sprache und Kultur an der Polytechnischen Universität Tomsk Zur Website
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit Zur Website

Ergänzende Informationen

Website der Programms

Blog des Programms

 

Ansprechpartner

Annegret Wulff (Programmkoordination Berlin)
Yury Mikhaylov (Koordination in Tomsk)
Svetlana Rekuntschak (Koordination in Omsk)
Elena Bobrovskaja (Koordination in Krasnojarsk)

 


Deutsch
English
Русский
Unsere Angebote