Deutsch
English
Русский

Aktuelles

Mittwoch, 8. Mai 2013

Bewerbung für "Europa gestalten - Politische Bildung in Aktion"

Bewerbung bis 16. Juni 2013

Kategorie: von Partnern
Mittwoch, 8. Mai 2013

Stellenausschreibung: "Actors of Urban Change"

Bewerbung bis 26. Mai 2013

Kategorie: von Partnern
Mittwoch, 8. Mai 2013

Bewerbung für "BALTIC ARTEK"

Bewerbung bis 15. Mai

Kategorie: von Partnern
Mittwoch, 8. Mai 2013

Bewerbung für Pilorama Lab im Juli in Perm (RU)

Bewerbung bis 31. Mai 2013

Kategorie: von Partnern
Mittwoch, 8. Mai 2013

MitReisen nach Georgien

Anmeldung bis 15. Mai 2013

Sprache: Deutsch

Kategorie: von Partnern

News 16 bis 20 von 338

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >


 
Das Team | Our Team | Команда
DE | EN | RU

Stipendium: Europa gestalten - Politische Bildung in Aktion 2012/13

 

Mittwoch, 18. April 2012
Kategorie: Ausschreibung

Die Bundeszentrale für politische Bildung und die Robert Bosch
Stiftung vergeben 2012/2013 im Rahmen des
Programms Europa gestalten - Politische Bildung in Aktion Stipendien
an junge Fachkräfte der politischen Bildung aus Bulgarien, Estland,
Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, der Slowakei, Slowenien,
Tschechien und Ungarn. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2012.

16 Stipendiatinnen und Stipendiaten werden
eingeladen, an einer deutschen Bildungseinrichtung zu hospitieren.
Ziel des Programms ist es, den Austausch und die Vernetzung der
politischen Bildung in Europa zu fördern.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbringen zwei bis drei Monate in
einer deutschen Gastinstitution. Sie arbeiten mit ihren deutschen
Kolleginnen und Kollegen zusammen und knüpfen Kontakte für künftige
grenzüberschreitende Kooperationen. Die Stipendiatinnen und
Stipendiaten setzen entweder ein eigenes Projekt in der
Gastinstitution um, sie werden verantwortlich in ein Projekt der
Gastinstitution eingebunden oder sie bereiten eine Studienreise in
ihr Heimatland vor. Die Projekte können einem der drei folgenden
Themen zugeordnet werden: Lernen aus der Geschichte, Minderheiten in
Europa, Verantwortung und Engagement in Europa. Fester Bestandteil
des Programms sind ein Einführungsseminar, eine Zwischenauswertung
sowie eine Abschlussveranstaltung.

Alle Informationen und die Ausschreibungsunterlagen finden Sie unter www.bpb.de/inaktion.


<- Zurück zu: Vielfalt erleben, Demokratie gestalten