Deutsch
English
Русский

Aktuelles

Dienstag, 17. Dezember 2013

Facilitators' Meeting in Stuttgart

Thinking out of the box. The annual meeting of international facilitators working for the Theodor-Heuss-Kolleg took place in Stuttgart in December 2013. The training provided the facilitators with practical skills  and...

Kategorie: In eigener Sache
Mittwoch, 20. November 2013

EcoLab-Kollegiaten stellen ihre Projekte vor!

Im armenischen Landesprogramm EcoLab führten die Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen verschiedene Projekte in ländlichen und städtischen Regionen Armeniens durch. Am 21. November stellen sie in der Stadt Gyumri ihre Projekte...

Kategorie: In eigener Sache
Dienstag, 8. Oktober 2013

Eco Opportunities in Moldova - Iarmar eco in Chisinau

Sustainability in action - this is the motto of the Moldovian program activEco. The participants of the program developed educational activities in schools, opened a bike point or run social enterpreneurship...

Kategorie: In eigener Sache
Freitag, 4. Oktober 2013

Neues Handbuch zu Ökologie und Active Citizenship Education online!

"Environment and Civil Involvement. How Can We Connect Education forSustainable Development and Active Citizenship?" ist ein gemeinsames Handbuchprojekt von MitOst mit den Partnern aus dem armenischen EcoLab-Programm....

Kategorie: In eigener Sache
Freitag, 27. September 2013

Die Wirkungsstudie von Joint Civic Education ist Online!

Das Centrum für soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg evaluierte anhand der Theory of Change die Wirkung des Programms. Eine Analyse vergleichender Programme zeigte, dass Joint Civic Education in Bezug...

Kategorie: In eigener Sache

News 6 bis 10 von 338

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >


 
Das Team | Our Team | Команда
DE | EN | RU

Balkans, let’s get up! 2012 - Bewerbung bis 04. März 2012

Von: Nils-Eyk Zimmermann

Freitag, 10. Februar 2012
Kategorie: Ausschreibung

Wir verbinden Theorie und Praxis des Engagements um die Zivilgesellschaft auf dem Balkan zu stärken. Und dir neue Möglichkeiten zu geben, aktiv zu sein.

Zwei einwöchige „International Spring Schools“ zu den Themen “ecology” und “civic activism” in Rumänien und Mazedonien vernetzen Teilnehmende aus dem westlichen Balkan sowie Rumänien und Serbien (17.-24. April).  Hier diskutieren die Teilnehmenden Dinge die ihnen am Herzen liegen, tauschen sich mit Referenten aus, lernen Aspekte des Projektmanagements und entwickeln ein erstes Konzept für eine eigene Projektidee.

Im Anschluss an die Spring Schools besteht die Möglichkeit, Förderung für sein eigenes Projekt zu bekommen und an weiteren Fortbildungen teilzunehmen. Programmsprache: englisch.

Mehr Information ist hier erhältlich: www.balkansletsgetup.org
Kontakt: info@balkansletsgetup.org


<- Zurück zu: Vielfalt erleben, Demokratie gestalten